2017er Weisser Burgunder Expertise

Der Ausbau

  • Lesetermin: Handlese der Trauben am 16.09.2017
  • Mostgewicht: 95 Grad Öchsle, Spätlesequalität
  • Gärung: Gezügelte Gärung, Gärdauer 23 Tage
  • Lagerung: 6 Monate im Edelstahltank auf der Feinhefe
  • Abfüllung: Die Filtration und Abfüllung erfolgte im März 2018

Der Wein

  • Analyse: Säure 5,9g/L, Zucker 4,6g/L, Alkohol 13,5% vol
  • Trinktemperatur: 9 – 11°C
  • Beschreibung: Aromen von Aprikosen und Limette, saftig und komplex